Kreisliga U16 Spieltag 5:


SV Weichering-TSV Rohrbach 2:2

Ben Frauenknecht wurde von seinem Gegner mit dem selten gespielten schottischen Gambit überrascht und verlor bald nach der Eröffnung. Dennis Schwenk gewann kampflos. Jonas Winkler spielte zu ungeduldig und startete einen Zentrumsangriff, "vergaß" aber seinen König mittels Rochade in Sicherheit zu bringen. Nach dem Verlust eines Zentrumsbauern konnte er den Matangriff nicht mehr abwehren. Fabian Wirth konnte den Druck auf die gegnerische Stellung schrittweise verstärken und gewann sicher. Eine durchaus gerechte Punkteteilung.


U16 - Spieltag 5 - 2014
Schottisches Gambit - war wohl nix