KMM B-Klasse Spieltag 2

SV Weichering-Friedrichshofen 2: 5,5:2,5

 

Am zweiten Spieltag kam es bereits zur Spitzenpartie gegen den letztjährigen Absteiger aus Friedrichshofen.

Da die Gegner nur mit 7 Mann antraten, kam Friedrich Höche zu einem kampflosen Punkt. Am Spitzenbrett konnte Udo Rimmelspacher in der königsindischen Verteidigungen einige Ungenauigkeiten

 

Von Johannes Nazarenus ausnutzen und kam zum verdienten Sieg. Albert Seidl besaß zwar nach der Eröffnung gegen Thomas Trapp etwas Initiative, nach Abtausch einiger Leichtfiguren wurde ebenso wie in den Partien Mario Rahnfeld-W. Gerber und Hans Bauer-A.Sich Remis vereinbart. Stefan Zenner war ebenso wie Thomas Neumann in guter Form und besiegte B. Lorenz bzw. N. Merkel. Lediglich Joschi Lehmann musste seine Partie gegen den erfahrenen Anton Gilg aufgeben.

 

Fazit: ein überzeugender Sieg gegen den Titelfavoriten.