Spieltag 13.03.2016

A-Klasse Erwachsene: SV Weichering 1 - MTV Ingolstadt 2    4:4

Zu einem glücklichen Unentschieden kam unsere erste Mannschaft gegen den MTV Ingolstadt. Albert Seidl gewann am ersten Brett kampflos. Meti Sekiraqa konnte in seinem Spiel keinen Vorteil erzielen und remisierte früh. Friedrich Höche gewann zwar nach der Eröffnung Material ( Springer gegen 2 Bauern ) verspielte jedoch den Vorteil durch einige ungenaue Züge, sodaß sein Gegner gefährliche Freibauern schaffen konnte, welche dann nicht mehr aufgehalten werden konnten. Thomas Neumann und Stefan Zenner verloren ihre Partien durch unkonzentriertes Spiel. Miro Krzywik konnte durch Dauerschach in einem unterlegenen Endspiel (Dame gegen Dame und Turm) gerade noch remisieren. Ein schöner Sieg gelang Ben Frauenknecht, der seinen isolierten Damenbauer indirekt deckte. Sein Gegenspieler erkannte die Falle nicht und verlor.
Beim Stande von 3:4 gelang Stefan von Ölhafen der entscheidende Sieg in einem Bauerendspiel. Sein Kontrahent Markus Pohle beging einen folgenschweren Fehler, sodaß ein Bauer in eine Dame umgewandelt werden konnte.
Fazit: Glückliches Unentschieden, welches den Abstieg verhinderte.
 

D-Klasse Erwachsene: SV Weichering 2 - Moosburg 6  3:1

Ein ungefährdeter Mannschaftssieg gegen die Damenschachmannschaft aus Moosburg. Hans Bauer verlor gegen die talentierte Jugendspielerin Alma Krastina. Joschi lLehmann gewann mit schöner Schlusskombination. Fabian Wirth konnte früh Material gewinnen und sicher zum Sieg verwerten. Markus Lautner gewann ebenfalls mit dynamischem Spiel.