Enttäuschung bei der KEM

 

Die diesjährige Kreiseinzelmeisterschaft des Schachkreises Ingolstadt-Freising wurde wie im letzten Jahr vom Schachclub Kreut ausgerichtet. Enttäuschend war die geringe Teilnehmerzahl insbesondere im Erwachsenenbereich. Lediglich 31 Erwachsene nahmen teil.

 

Auch die Resultate der Weicheringer Spieler waren durchwachsen. Stefan Zenner startete mit lediglich 1 Sieg aus 4 Partien, konnte am Schlusstag noch 2 Siege einfahren und erreichte zumindest 50% ( 3 aus 6 ). Joschi Lehmann hatte einen schweren Stand, da die M I und M II zusammengelegt wurde. Mit 1,5 Punkten wurde er 30. Dies entsprach auch der Setzplatzliste.

 

Erfreulicher war das Abschneiden von Daniel Lautner (Bild) in der U18: 1 Sieg, 2 teils hart umkämpfte Unentschieden und 3 Niederlagen bedeuteten 2 Punkt aus 6 Partien.

 

Link zur Tabelle:

http://www.schachkreis-infs.de/kreisturniere/einzelmeisterschaft/2015/meisterklasse.html