Kreisliga U16: SV Weichering siegt weiter

 

Rohrbach - SV Weichering 1,5:2,5

Nachdem Rohrbach ohne ihren besten Spieler Frederik Häsler antrat, konnte Fabian Wirth einen kampflosen Punkt einfahren. Ein vielversprechendes Turmendspiel mit entferntem Freibauer war das Thema in Ben`s Partie. Leider gelang es hier nicht, den vollen Punkt einzufahren-remis. Wie man eine Partie konsequent zu Ende spielt, wenn man in der Eröffnung einen Bauern gewinnt zeigte Jonas Winkler durch druckvolles Spiel. Tobias Walter in seiner ersten Partie mit schwarz hatte mehrmals die Möglichkeit entscheidend Material zu gewinnen. Bei einem Konter seines Gegners Dennis Böhme spielte er jedoch ungenau und verlor unglücklich.

>Hier gehts zur aktuellen Tabelle