Kreismannschaftspokal // Runde 1

SV Weichering- VfB Friedrichshofen 1,5:2,5
 
Einen richtigen Pokalkampf lieferten wir in der ersten Runde ab.
Gegen den ligahöheren VfB Friedrichshofen wäre mehr drin gewesen. Trotz deutlicher DWZ Überlegenheit der Gäste waren alle Bretter heiss umkämpft. Albert Seidl (DWZ 1824) spielte gegen Werner Kindler (1916) in einer Englischen Partie sicher remis. Friedrich Höche (1649)öffnete nach langer Rochade gegen Dr. Maximilian Friedrich (1829) die h-Linie und stellte gefährliche Mattdrohungen auf. Nach einer ungenauen Fortsetzung musste er jedoch ins ausgeglichene Turmendspiel abwickeln- remis. Thomas Neumann (1475) gewann gegen Heinz Baumann (1824) im Mittelspiel eine Figur. Leider musste er diese später wieder zurückgeben und sich mit remis zufriedengeben.
Joschi Lehmann (1205) fand gut ins Spiel, verteidigte sich jedoch zu passiv, sodaß Bernhard Hettele (1758) mit der grösseren Erfahrung gewinnen konnte.
Thomas Neumann Kreismannschaftspokal 2014/2015
 
Zum Bild: Thomas Neumann