Albert Seidl wird Zweiter bei der KSSEM Ü60



Bei der diesjährigen Kreisschnellschacheinzelmeisterschaft der Senioren Ü 60 , welche in bewährter Manier beim VfB Friedrichshofen ausgetragen wurde, belegte Albert Seidl von unserem Verein den zweiten Platz. Unter der Regie des Kreisseniorenspielleiters Ü60 Siegfried Schmid vom SC Beilngries spielten 10 Teilnehmer in 6 Runden ihren diesjährigen Meister aus. Nach Siegen in Runde 1 und 2 gegen Karlheinz Oberley und Siegfried Reilein kam es in der dritten Runde zum Duell gegen den späteren Turniersieger Jürgen König ( VfB Friedrichshofen). Diese Partie endete Remis. Durch zwei weitere Siege  gegen Roland Brunninger und - in einer sehr schönen Partie- gegen Siegfried Schmid lag Albert Seidl vor der Schlußrunde punktgleich auf Platz 1. Nach dem Sieg von König gegen Ewald war klar, daß es nicht mehr für den 1. Platz reichen würde, deshalb wurde in der Partie Seidl-Pak remis vereinbart.
 
Zum Bild: Albert Seidl - Jürgen König - Siegfried Schmid



Abschlusstabelle